Gehalt: Gehälter im öffentlichen Dienst
kostenlosPrivatlizenz für 19 Euro, im Abo 5 EuroUnterjährige Updates sind kostenlos.

2.3

Abzüge

2.3.3

Sozialversicherung

Pflegeversicherung

   

Beitragsbemessungsgrundlage sind die Arbeitsentgelte, aus denen auch Beiträge zur Krankenversicherung berechnet werden.

Sie können die Einzelheiten der Berechnung des Beitrags zur Pflegeversicherung durch Anklicken des Lupe-Icons oberhalb der Zeile 37 einsehen.

Seit 2005 haben Kinderlose ab dem 23. Lebensjahr einen Zusatzbeitrag zur Pflegeversicherung in Höhe von 0,25 % zu entrichten. Dieser allein vom Beschäftigten zu tragende Beitrag wird in Programmzeile 42 eingestellt.

Hinweise zum Zusatzbeitrag zur Pflegeversicherung siehe unter Kinder-Berücksichtigungsgesetz


Link:
Sozialgesetzbuch XI (Pflegeversicherung)

 

E-Book-Ratgeber: Jetzt vorsorgen