Datenschutz

Suche auf PC-Gehalt.de
Benutzerdefinierte Suche




gif

Titel


Home 

Screenshots

Beschreibung

Download

Lizenzen

Aktuelles

Vorschriften

Forum

Impressum

 
 PC-Gehalt 2020

Auf dieser Seite werden alle Fehlermeldungen zur Version 2020 und deren Korrektur protokolliert,
außerdem sonstige Update-Gründe und Mitteilungen.


 
Materialien zur Programmergänzung

 
Lfd.Nr. am (Tag, Zeit)
gemeldet
von  Beschreibung des Vorganges. Korrigiert mit
Update vom
013 28.01.2020 HS TV-L Pflege und SuE: Wochenarbeitsstunden korrigiert. 28.01.2020
012 27.01.2020 HS Bundesbeamte: Verschiedene Zulagenbezeichnungen angepasst.
Veränderungen bei "NEUDURCHRECHNEN" abgestellt.
27.01.2020
011 23.01.2020 HS Verteilung von geänderten ZVK-Werten mit "NEUDURCHRECHNEN" korrigiert.
ZVK: Keine Zusatzversicherung überarbeitet.
23.01.2020
010 23.01.2020 HS Bundesbeamte Zulagen ab 01.2020 korrigiert. 23.01.2020
009 15.01.2020 HS TV-L Zulagen: Techniker, Programmierer und Meisterzulagen korrigiert. (2020+2021)
Beamte Thüringen: Allgemeine Stellenzulage, höherer Dienst, wurden eingetragen. (2020 + 2021)
15.01.2020
008 14.01.2020 HS BBGS VBL 2020 + 2021 korrigiert 14.01.2020
007 09.01.2020 HS Möglichkeit der Abschaltung der automatischen Updatesuche, da es manchmal wenn keine Internetverbindung besteht einen Absturz geben könnte, durch Sicherheitseinstellungen in Windows.
Tarifupdate: TVöD VKA: 01/2021 und 02/2021 wurden korrigiert.
10.01.2020
006 08.01.2020 HS Das Eintragen von Hand der Jahressonderzahlung ist wieder möglich.
Datenübernahme von 2020 nach 2021 wurde korrgiert.
08.01.2020
005 06.01.2020 HS Beamte Berlin: Zulagen wurden bis 04/2019 rückwirkend geändert.
Beamte Niedersachsen: Besoldungswerte 01 + 02/2021 wurden korrigiert.
Übertragung der Daten aus dem Vorjahr funktionierte nicht richtig. Ist jetzt korrigiert.
Die Daten der Krankenkassen sind jetzt eingepflegt.
Bitte den VORGABEWERTE-Button in den Stammdaten anklicken.
06.01.2020
004 03.01.2020 AT Sollte es vorkommen, dass die Namen der Krankenkassen nicht mehr angezeigt werden, dann sollten Sie dieses Update installieren:
Als EXE-Datei oder als ZIP-Datei.
03.01.2020
003 02.01.2020 CB TVöD-P ab 03/2020 + 1,04% nachgetragen. 02.01.2020
002 02.01.2020 FS Beitragsbemessungsgrenze 2020: Zahlendreher im Betrag.
Bitte in den Stammdaten der Sozialversicherungsdaten den Button "Vorgabewerte" anklicken.
02.01.2020
001 31.12.2019 HS Die Bezeichnung des Menüpunktes "Datenübernahme aus dem ... " hatte noch die Bezeichnung 2018 anstatt 2019. 01.01.2020
00d 31.12.2019 HS Zum Thema Solidaritätszuschlag: Da die Version 2020 auch das Jahr 2021 beinhaltet, habe ich versucht, aus den Informationen über die teilweise Abschaffung des Soli, den Soli für das Jahr 2021 zu berechnen. Das ist natürlich eine Krücke, da ich nur die Freibeträge im Steuermodul erhöht habe, was aber natürlich nicht die schlußendliche Version zu Berechnung der Steuern sein wird. Diese wird, wie jedes Jahr, erst im November 2020 bekannt gegeben. 31.12.2019
00c 27.12.2019 HS Die Version 2020 steht zum Download bereit.
Die Lizenzrechnungen werden zum 02.01.2020 verschickt.
27.12.2019
00b 02.12.2019 HS
Die Version 2020 ist im Abschlusstest.

Sie wird, wie gewohnt, zum 27.12.2019 im Internet bereitstehen.
Die Lizenzen werden dann per E-Mail bzw. per Post versendet zum Anfang 2020.

 
00a 11.11.2014 HS Nachruf für Helmut Kraiss  
- 1     Link zur Seite mit den Entwicklungsschritten der Version 2019